Sie sind hier: Hygiene  

HYGIENE
 

Die Vorschriften zur Hygiene in der Praxis des ambulant-tätigen Chirurgen lassen sich in 3 Kategorien einordnen:
- Gesetze
- RKI-Richtlinienen
- Weitere Empfehlungen und Aufsätze

Wir haben die entscheidenden Dokumente für Sie hier zusammengestellt. Sie können sie sich als PDF-Dokumente herunterladen oder hier lesen.
_____________________________________________________________________________

Achtung: Die nachfolgenden Dokumente sind im PDF Format,
d.h. Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader, um die Dokumente anzeigen zu lassen.
Sie könne den Reader hier kostenlos bei Adobe downloaden.

Die entscheidenden Gesetze sind:

-
Infektions-Schutz-Gesetz
- Medizin-Produkte-Gesetz
- Medizin-Produkte-Betreiber-Verordnung
- Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst


Die entscheidenden RKI-Richtlinien, die unbedingt jeder kennen und beachten muß, sind:

-
RKI-Richtlinie: Anforderungen zur Hygiene beim ambulanten Operieren im Krankenhaus und Praxis (Bundesgesundheits-Blatt 43-2000)

- RKI-Richtlinie: Anforderungen an die Aufarbeitung von Medizin-Produkten (BGBl 44-2001)

- RKI-Richtlinien für die Coloskopie und Gastroskopie:
-> Anforderungen an die Hygiene bei der Aufarbeitung flexibler Endoskope und endoskopischer Zusatzinstrumente (BGBl 45-2002)
-> Anforderungen an die baulich-funktionelle und apparative Ausstattung von Endoskopie-Einheiten (BGBl 45-2002)


Weitere nützliche Artikel
- Richtlinie der Bundesärztekammer zum ambulanten Operieren
- Amerikanische Richtlinie zum ambulanten Operieren (Deutsche Übersetzung)
- Neuer Vertrag nach § 115 des SGB V zum ambulanten Operieren im Krankenhaus und Praxis einschließlich der Anhänge
- Praxis-Hygiene-Plan des MfJFGRKI
- Liste der Desinfektions-Mittel
- Vortrag von Dr. Schweins zur Hygiene auf der Mitgliederversammlung 2001


Nützliche Internet-Links
-
RKI-Homepage (www.RKI.de)
- Dokumente, Gesetze und Richtlinien des RKI
- DIN-Normen Medizin (www.named.din.de)
- www.Bundesgesundheitsblatt.de